Ab auf die Trails - Wettkampfsaison 2021

Ab auf die Trails – Wettkampfsaison 2021

Dynafit macht den Sommer 2021 zur Wettkampfsaison!
Ab auf die Trails - Wettkampfsaison 2021

Ab auf die Trails – Wettkampfsaison 2021

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Outdoor-Sportarten boomen und das Laufen abseits ausgebauter Wege wird immer beliebter. Laufsport ist auch in Zeiten von Corona unkompliziert und vor allem alleine umsetzbar. Abseits der Massen auf unausgetretenen Pfaden mit Tempo laufen – DYNAFIT setzt auch im Sommer 2021 auf Trail Running und unterstützt sechs Wettkämpfe und Lauf-Events dieser Disziplin in Deutschland und Österreich. Wer für sich, mit Freunden oder in der Gruppe trainiert, möchte sich auch mal im Wettkampf-Setup mit anderen Trail-Fans messen, Wettkampf-Luft schnuppern oder einfach mal etwas Besonderes erleben.

International startet die Marke als Partner der Events Rosengarten Schlern Skymarathon (ITA), Tromsø Skyrace (NOR), L’Echappée Belle (FRA) und Südtirol Ultra Skyrace (ITA) durch. In Deutschland und Österreich ist DYNAFIT bei sechs Trail-Wettbewerben, die sich gleichermaßen an Hobbyläufer und Profis richten, mit von der Partie.

Überblick

Deutschland

ULTRA TRAIL LAMER WINKEL 09.10.2021 Lam (Verschiebetermin)

Der Ultra Trail Lamer Winkel (U.TLW) ist eines der beliebtesten Trail Events Deutschland. Kein Wunder, der Lauf führt die Teilnehmer auf spektakulären Pfaden durch die landschaftliche Schönheit des Bayerischen Waldes und über elf Eintausender im Lamer Winkel. Der Wettkampf findet alle zwei Jahre statt und führt die Läufer auf zwei Strecken durch die Niederbayerische Region: Die Strecke „Der König vom Bayerwald“ ist mit 54,5 Kilometern und 2.600 Höhenmetern ein echter Ultra Trail, der bekannt für seine abwechslungsreiche, schöne Strecke ist. Mehr als 70 Prozent des Weges verlaufen auf schmalen, flowigen Singletrails, die größtenteils auf Höhenzügen mit überwältigenden Panoramen punkten. Wer sich die lange Distanz noch nicht zutraut, findet in der die Distanz „Osser-Riese“ (24 km / 1.200 hm) die einmalige Gelegenheit, die Region kennenzulernen bzw. ein schnelles, spektakuläres Skyrace zu finishen. DYNAFIT ist seit 2018 als Partner am Start des U.TLW. Das Rennen wurde von Juni auf den neuen Termin im Oktober verschoben.

Utlw
Video abspielen

Alle aktuellen Informationen unter: utlw.de

SÜDTHÜRINGENTRAIL 10.-11.09.2021 Suhl

Die Marke mit dem Schneeleoparden ist Partner des legendären Südthüringen-Trails, der im September 2021 in Suhl stattfindet. Drei Distanzen über 17,4 km und 559 Hm (Wichteltrail), 47,5 km und 1.932 Hm (Riesentrail) und 64,9 km und 2.491 Hm (Heldentrail) führen auf teils verschlungenen Wegen abseits der Hauptschlagader durch den Thüringer Wald. Vorbei an klaren Bächen, durch dunkle Täler, über glitzernde Bergkämme und mit spektakulären Aussichten beschreiben die Veranstalter die Routenwahl in Südthüringen. Neu: Der Deutsche Leichtathletik-Verband e.V. (DLV) wird 2021 in Kooperation mit der Deutsche Ultramarathon-Vereinigung e.V. (DUV) die offiziellen 2. Deutschen Meisterschaften im Ultra Trail voraussichtlich auf die Strecke des Heldentrails nach Suhl vergeben.

Südthüringen
Video abspielen

Alle aktuellen Informationen unter: suedthueringen-trail.de

HARTFÜSSLERTRAIL 29.08.2021 Saarbrücken

Beim Hartfüsslertrail steht in diesem Jahr ein Jubiläum an: Der Trail Run in Saarbrücken findet zum 10. Mal statt und wartet wieder mit interessanten Strecken durch 250 Jahre Industriegeschichte auf. Für die Teilnehmer des Hartfüssler Trails stehen markante Orte wie die alten Grubensiedlungen auf dem Streckenprogramm. Es geht über spannende Sing[1]le-Trails durch verwunschene Täler, vorbei an ehemaligen Absinkweihern und Bergbaufolgelandschaften und zu ehemaligen Produktionsstätten des Saarbergbaus. Eine besondere läuferische Herausforderung stellen die bizarren Halden dar, die in fünf Orten zu erklimmen sind und die bei entsprechendem Wetter eine Aussicht bis weit über die Landesgrenzen hinaus bieten. Beim Hartfüsslertrail stehen den Läufern vier Strecken über 7,5 km (194 Hm), 14 km (296 Hm), 30 km (924 Hm) und 58 km (1.654 Hm) zur Auswahl.

Alle aktuellen Informationen unter: hartfuesslertrail.de

Österreich

DYNAFIT TRANSALPINE RUN 04.09.-11.09.2021 Hirschegg, Kleinwalsertal

Der Transalpine Run (TAR) zählt zu den bekanntesten Trail Running Events weltweit und gilt als der spektakulärste Etappenlauf und Teamwettbewerb der Alpen. Seit 2020 ist DYNAFIT Titel- und Hauptsponsor des Transalpine Run. Der DYNAFIT Transalpine Run powered by VW R 2021 überquert die Alpen in acht Etappen über einzigartige Trails und führt durch drei Länder. Insgesamt sind beim TAR 2021 255,7 km mit 14.310 Höhenmeter im Aufstieg und 12.890 Höhenmeter im Abstieg zu bewältigen. Eine Herausforderung, der nur erfahrene Läufer mit viel Durchhaltevermögen gewachsen sind und deren Ausrüstung auf höchstem Niveau mitspielt. Alle aktuellen Informationen unter: 

TAR
Video abspielen

Alle aktuellen Informationen unter: transalpine-run.com

SCHLEGEIS 3000 23.-24.7.2021 Schlegeis Stausee / Zillertal

Im Juli 2021 startet eine auf 850 Teilnehmer limitierte Zahl an Trail Fans auf drei Strecken beim Schlegeis 3000. Der Schlegeis-Stausee liegt auf 1800 Metern Höhe inmitten des Zillertals und ist umgeben von den höchsten Gipfeln der Zillertaler 3000er. Die imposante Natur-Arena mit Panoramaausblick auf den Alpenhauptkamm und den Schlegeis-Stausee sowie die angelegten Rundwanderwege sind eine Top-Location für die drei Distanzen Vertical (4,9 km, 1.60 Hm), Skyrace (34 km, 2.400 Hm) und Trailrun (17 km, 1.200 Hm). Abgerundet wird das spektakuläre Event mit einem bunten Rahmenprogramm und diverse Attraktionen für Zuschauer vor Ort.

Schlegeis3000
Video abspielen

Alle aktuellen Informationen unter: schlegeis3000.run

GROSSGLOCKNER ULTRA-TRAIL POWERED BY DYNAFIT 30.07.-1.8.21 Zell am See-Kaprun & Kals am GG

„Das“ Trail Running Event Österreichs geht in die sechste Runde: Von 30. Juli bis 1. August wartet der Grossglockner ULTRA-TRAIL (GGUT) mit spannenden Neuerungen auf die Teilnehmer aus aller Welt. Nachdem der Lauf 2020 Covid19-bedingt abgesagt werden musste, planen die Organisatoren den GGUT für 2021 mit einem umfassenden Präventions- und Sicherheitskonzept und zahlreichen Veränderungen. In allen fünf Bewerben dürfen sich die Läufer auf eine neue, abwechslungsreiche Streckenführung freuen, die bereits für 2020 geplant war. In diesem Jahr wird die Veranstaltung zudem von bisher zwei auf drei Tage ausgeweitet. Das Teilnehmerfeld wird limitiert und das Renngeschehen dadurch insgesamt deutlich entzerrt. Bergausdauerspezialist DYNAFIT ist seit der ersten Auflage des Wettbewerbs mit an Bord und wird den GGUT auch diesmal als stolzer Hauptpartner unterstützen und hat die Zusammenarbeit bereits bis 2024 verlängert.

Neben der 110er Strecke bietet der GGUT drei weitere kürzere Rennen, die in diesem Jahr aber im Vergleich zum Vorjahr ebenfalls länger gestaltet werden und mehr Höhenmeter zu bieten haben. Insgesamt werden damit fünf anspruchsvolle Bewerbe ausgetragen:

  • Grossglockner ULTRA-TRAIL (GGUT 110): 110 Kilometer, 6.500 Höhenmeter
  • Grossglockner ULTRA-TRAIL (GGUT 110 | 2): 110 Kilometer, 6.500 Höhenmeter als Teamwettbewerb (2-er Team); NEU: unabhängiger Start 2. Läufer in Kals am Großglockner um 05.45 Uhr
  • Osttirol Trail (OTT 80): 84 Kilometer, 5.000 Höhenmeter
  • Grossglockner Trail (GGT 55): 57 Kilometer, 3.500 Höhenmeter
  • Weissee Gletscherwelt Trail (GWT 35): 35 Kilometer, 1.500 Höhenmeter
GGUT
Video abspielen

Alle aktuellen Informationen unter: ultratrail.at

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email
trailrunning24

trailrunning24

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr entdecken

Werde Teil der Community!

Kategorien

Neueste Beiträge

Partner

Komperdell Trailbanner
Skinfit join the outsiders
Be the Change Banner
Scroll to Top