Jan Margarit Solé | © La Sportiva/Pau Aguilera

Das Mountain Running-Team wächst!

La Sportiva stellt drei neue internationale Athleten im Mountain Running Team vor
Jan Margarit Solé | © La Sportiva/Pau Aguilera

Das Mountain Running-Team wächst!

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Nach den vielen Ungewissheiten der letzten Saison startet La Sportiva das neue Jahr mit der erfreulichen Bekanntgabe von drei neuen, wichtigen internationalen Athleten in seinem Mountain Running Team: Mimmi Kotka, Jan Margarit Solé und Alexis Sevénnec.

Das Jahr 2020 war sicher kein Jahr, das für seine Laufveranstaltungen und großen Siege in Erinnerung bleiben wird. Nichtsdestotrotz blickt La Sportiva mit frischen Augen und neuer Energie auf das Jahr 2021. Denn ab dieser Saison werden die schwedische Ultraläuferin Mimmi Kotka, das katalanische Nachwuchstalent Jan Margarit Solé und der französische Skialpinist Alexis Sevénnec die Farben von La Sportiva auf den Trails der großen europäischen Wettbewerbe vertreten.

„Das sind hochkarätige Athleten, die das Team nicht nur noch wettbewerbsfähiger in der Welt der Langstreckenläufe und Skyraces machen, sondern auch dazu beitragen werden, eine Gruppe von Profis aufzubauen, die mittlerweile eng verbunden, vielfältig und zunehmend internationaler wird, im Einklang mit der Positionierung der Marke“, 

erklärt Matteo Demicheli, Manager des Lauf-Teams.

„Eine Welle frischer Energie, die für uns ein guter Start in das neue Jahr bedeutet!“

Mimmi Kotka © La Sportiva/Toni Spasenoski
Mimmi Kotka © La Sportiva/Toni Spasenoski

Die Leidenschaft für Abenteuer und die Natur hat die schwedische Läuferin Mimmi Kotka von Geburt an geprägt. 2014 begann sie an Wettkämpfen an den Start zu gehen, immer mit dem Ziel, ihre eigenen Grenzen auszuloten. Bekannt für ihre großartigen Siege bei Ultraläufen wie dem CCC, TDS, Madeira Island Ultra-Trail und Ultra Pirineu, wird Mimmi nun für La Sportiva antreten.

„Meine Leidenschaft für das Laufen stammt aus der Neugierde, meine eigenen körperlichen und geistigen Grenzen zu erkennen und zu überwinden“, 

so die Schwedin.

„Die Natur ist die Umgebung, in der ich mich wiederfinden kann. Meine größte Motivation kommt aus der Running-Community, denn unabhängig vom Niveau der Vorbereitung oder des Ergebnisses sucht jeder Ultraläufer die Herausforderung mit sich selbst, und das macht uns alle gleich, vom Ersten bis zum Letzten.“

Jan Margarit Solé | © La Sportiva/Pau Aguilera
Jan Margarit Solé | © La Sportiva/Pau Aguilera

Mit seinen 23 Jahren ist der Katalane bereits weltweit für seine Erfolge im Trailrunning bekannt. 2015 gab er sein Debüt und sicherte sich sogleich den Sieg in den meisten der nationalen spanischen Jugendkategorien. Als Spezialist auf dem Gebiet der Skyraces hat er einige wichtige Podiumsplätze in der Skyrunning World Series erobert und sich sofort die Anerkennung der Topläufer in dieser Disziplin gesichert.

„Teil des La Sportiva-Teams zu sein ist für mich sehr aufregend, weil ich die Marke schon immer sehr geschätzt habe“,

erzählt Jan.

„Jetzt, wo ich diese Chance bekommen habe, will ich das Beste daraus machen und kann es kaum erwarten loszulegen!“

Der französische Skibergsteiger Alexis Sevénnec war bereits während der Wintersaison Teil des La Sportiva-Teams. Er ist ein vielseitiger Athlet, der sich mit gleicher Entschlossenheit und Begeisterung sowohl auf den Skiern wie beim Laufen entfalten kann

Alexis_Sevennec © La Sportiva
Alexis_Sevennec © La Sportiva

„Unabhängig von der Distanz, kann ich in diesem Sport alles finden, was ich liebe. Egal, ob es sich um ein Vertikal-Race oder ein Skyrace handelt: Ich kann mich immer auf sehr technischem Gelände bewegen, atemberaubende Aussichten genießen undmit der Umgebung, die ich liebe, inKontakt bleiben“,

berichtet Alexis.

„La Sportiva verkörpert für mich seit jeher die Essenz des Bergsports in all seinen Facetten. Endlich habe ich die Möglichkeit, diese Farben bei meinen Winter- und Sommerabenteuern zu vertreten.“

La Sportiva setzt sich seit 1928 dafür ein, Outdoor-Sportlern das Beste für ihre Bergabenteuer zu bieten. Dabei hat sich die Beziehung zu den Athleten nie auf einfache materielle Unterstützung beschränkt. Von Anfang an hat das Zusammentreffen der Bedürfnisse der professionellen Sportler mit der Erfahrung der Entwickler von La Sportiva zur Entwicklung und Herstellung von einigen der innovativsten Produkte der Firmengeschichte geführt. Dieser Dialog wird auch in diesem Jahr fortgesetzt, um die Ideen von Mimmi, Jan und Alexis zu unterstützen und auf ihre Bedürfnisse einzugehen.

„Trotz der Unsicherheiten, die auch uns zu Beginn des Jahres 2021 begleiten, wird das Unternehmen seine Athleten und ihre Ziele engagiert unterstützen“,

so Demicheli.

„In der Hoffnung, dass eine allgemeine Verbesserung der Situation bald eine Rückkehr zu den wichtigsten, saisonalen Laufveranstaltungen ermöglicht.”

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email
trailrunning24

trailrunning24

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr entdecken

Werde Teil der Community!

Kategorien

Neueste Beiträge

Partner

Komperdell Trailbanner
Skinfit join the outsiders
Be the Change Banner
Scroll to Top