Gewinne deinen Gutscheinbon

Gewinne deinen Gutscheinbon

Gewinne einen Startplatz für den Ratschings Mountain Trail
Gewinne deinen Gutscheinbon

Gewinne deinen Gutscheinbon

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email

Der Ratschings Mountain Trail ist die Südtiroler Laufneuheit 2021​

Der Start des Ratschings Mountain Trail befindet sich in unmittelbarer Nähe der Talstation des Skigebiets. Im Anschluss laufen die Teilnehmer auf einer asphaltierten Nebenstraße (rund 1,2 km), dann geht es auf breiten Wegen mit moderater Steigung bis zum Talschluss weiter. In Flading, bei km 5, lassen die Laufsportler die Talsohle hinter sich und es gilt den Anstieg auf die Klammalm zu bewältigen.

„Anfangs verläuft die Strecke auf einem alten Zufahrtsweg, danach geht es in alpineres Gelände und man gewinnt schnell an Höhe. Oberhalb der Baumgrenze erwartet die Teilnehmer ein besonderes Highlight des Rennens, denn die Strecke verläuft über einen auf knapp 2.000 m Meereshöhe liegenden Berggipfel mit wunderbarer Rundumsicht“,

verrät Schölzhorn.

Bis zur Klammalm ist es von hier nicht mehr weit. Dort befindet sich die Wechselzone der Staffelteilnehmer. Anschließend geht es eine Forststraße entlang etwas abwärts bis zum Einstieg in die Ratschinger Almenwanderung.

„Dieser wohl schönste Streckenabschnitt des gesamten Trail-Laufs verläuft mit moderaten Auf- und Abwärtspassagen, großteils oberhalb der Baumgrenze. Dabei passieren die Athleten die innere und die äußere Wumblsalm, laufen an einem schönen Aussichtspunkt mit Wetterkreuz vorbei und absolvieren die letzte markantere Steigung des Rennens bis zur Saxnerhütte“, 

so Schölzhorn weiter.

Von hier geht es in den zirka drei Kilometer langen Schlussabschnitt. Zunächst etwas abwärts laufend bis zur Wasserfalleralm, dann auf welligem Gelände weiter bis zur Rinneralm. Unmittelbar nach der Rinneralm umlaufen die Trail-Läufer den Speichersee und kommen an einem weiteren Wetterkreuz vorbei. Hier fällt der Blick der Teilnehmer auf den Großteil der absolvierten Strecke im Tal und entlang des Almenweges. Nach dem Speichersee kurz etwas abwärts, dann flach über die Wiese Richtung Zieleinlauf zum letzten Sprint ansetzen und es ist geschafft.

Ratschings Mountain Trail
Video abspielen

Gewinne einen Startplatz für den Ratschings Mountain Trail 2021

Dann bewirb dich jetzt! Das Gewinnspiel läuft bis 14.03.2021

Hinterlasse uns unten (Button Show Comments) einen Kommentar, warum Du den Startplatz gewinnen solltest. Zur Info: Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das Gewinnspiel endet am 14.03.2021 um 20:00Uhr. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen älter als 18 Jahre. Der Gewinner wird nach dem Zufallsprinzip ermittelt und verständigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Beitrag teilen

Share on facebook
Share on linkedin
Share on twitter
Share on email
trailrunning24

trailrunning24

16 Kommentare zu „Gewinne deinen Gutscheinbon“

  1. Avatar
    Alexander Moling

    Möcht ihn gewinnen weil i oft in Ratschings bin und viele Leit dort kenn und zu meinem 50er den Lauf schon geplant honn und es eine schöne Kulisse isch und nach dem Brixnermarathon eine super Strecke zum Laufen isch.Danke

  2. Avatar
    Helga Platzgummer

    Weil i vor a poor Johr in Wasserfallalmlauf gwunnen hon und gern amol wieder in der wunderschian Gegend wo i als Kind oft wor lafn mechet☺️

  3. Avatar
    Stephan Maus

    Ich möchte den Startplatz gerne gewinnen, da der Ratschings Mountain Trail mit seinem Konzept für mich den idealen Einstieg ins Trailrunning bedeuten würde.

  4. Avatar
    Silvia Baumann

    Würde gerne dir wunderschöne Gegend nicht nur im Winter beim Skifahren genießen – auch gerne mal im Sommer beim Trailrunning‍♀️

  5. Avatar
    Manuela Perathoner

    Da ich gerne einmal in einer anderen Gegend, auch wenn nahe an meinem Heimatort, ein Rennen mit Freunden und Laufbegeisterten teilnehmen möchte. Sicherlich eine schöne Gegend zum Trailrun.

  6. Avatar

    Ein paar mehr Wettkämpfe 2021 wären schön. Dazu kurze knackige Wettkämpfe auf schönen Höhenwegen. Da wäre der Startplatz schon super.

  7. Avatar
    Lukas Pabst

    Es wäre wunderbar, mit so einem super Event (nach keinem Rennen 2020) wieder in das Wettkampf-Geschehen einzusteigen. In Südtirol ist die Atmosphäre mit Bergkulisse und den herzlichen Einheimischen eine ganz besondere!

  8. Avatar
    Luke Pabst

    Es wäre wunderbar, mit so einem super Event (nach keinem Rennen 2020) wieder in das Wettkampf-Geschehen einzusteigen. In Südtirol ist die Atmosphäre mit Bergkulisse und den herzlichen Einheimischen eine ganz besondere!

  9. Avatar

    Würde mich riesig freuen, bei der Premiere des Trail-Laufs in dieser wunderschönen Gegend dabei sein zu dürfen. Wäre eine tolle Trainings-Motivation 🙂

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr entdecken

Scroll to Top